Römische Kaiserzeit: Lucius Verus

Römische Kaiserzeit: Lucius Verus

164-165 n. Chr.

 

Tresor

Inventarnummer

Ka 774

Vorderseite

L VERVS AVG - ARMENIACVS. Kopf des Lucius Verus n. r.

Rückseite

LIBERAL AVG - TR P V IMP II COS II. Liberalitas in langem Gewand stehend n. l., in der rechten Hand Abakus, in der linken Hand Füllhorn (Cornucopiae); im Feld S - C; Perlkreis.

Dargestellte/r

Lucius Verus
Info

dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand

Antike Herrscherprägung

Münzherr

Lucius Verus
Info

dnb viaf nomisma wikipedia

Datierung

164-165 n. Chr.
Römische Kaiserzeit

Nominal

As Nomisma

Material

Bronze

Herstellung

geprägt

Gewicht

12,09 g

Durchmesser

27 mm

Stempelstg.

6 Uhr

Münzstätte

Rom Nomisma geonames

Region

ItaliaNomisma

Land

ItalienNomismageonames

Literatur

RIC III, Nr. 1416; W. Szaivert, Die Münzprägung der Kaiser Marcus Aurelius, Lucius Verus und Commodus (161-192), MIR 18 (Wien 1986), Ser. 109/10 (9. Emission, Datierung auf 165).

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.3.m_aur.1416

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Römische Kaiserzeit

Objektnummer

ID807

Permalink

http://www.nomisma.museum.uni-wuerzburg.de/object?id=ID807

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info