Kalabrien: Tarent

Kalabrien: Tarent

ca. 280-272 v. Chr.

 

Tresor

Inventarnummer

Ka 1056 = H 6423

Vorderseite

ΣΩΔA-M-O-Σ. [in winzigen Lettern zwischen den Läufen der Pferde]. Dioskuroi Kastor und Polydeukes mit wehendem Mantel (Chlamys) auf Pferden n. l. reitend; ΦY in Ligatur zwischen den beiden Köpfen.

Rückseite

TA-PAΣ. Delphinreiter n. l. in der rechten Hand bekränzende Nike haltend, in der linken Hand Rundschild, auf dem ein Hippokamp prangt, und zwei Speere, unter dem Delphin Wellen; Beizeichen links ΓY.

Münzstand

Stadt

Datierung

ca. 280-272 v. Chr.
Hellenismus

Nominal

Stater Info

Material

Silber

Herstellung

geprägt

Gewicht

6,17 g

Durchmesser

21 mm

Stempelstg.

9 Uhr

Münzstätte

Tarent Info Info

Region

KalabrienInfoInfo

Land

ItalienInfoInfo

Literatur

N.K. Rutter, Historia Numorum. Italy (London 2001), Nr. 1011; O.E. Ravel, Descriptive Catalogue of the Collection of Tarentine Coins Formed by M.P. Vlasto (London 1947), Nr. 773-781; A.J. Evans, The 'Horsemen' of Tarentum (London 1889), Gruppe VII Typ D corr. (ΣΩΔAMOΣ statt ΣAΛΩNOΣ); zur Benennung des Delphinreiters: W. Fischer-Bossert, Chronologie der Didrachmen von Tarent, AMGS 14 (Berlin 1999), S. 410-423.

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Griechen, Hellenismus

Veräußerer (an Vorbesitzer)

Bankhaus H. Aufhäuser (München)
dnb viaf

Vorbesitzer

Herbert Wellhöfer 1991 - 2016
Info

Objektnummer

ID208

Permalink

http://www.nomisma.museum.uni-wuerzburg.de/object?id=ID208

LIDO-XML Info